TO BE HONEST I AM NOT THE BIGGEST FAN OF GOOD RESOLUTIONS. NEVERTHELESS IN THE BEGINNING OF 2018 I REALISED I WANT TO GET MORE ACTIVE IN SUPPORTING CLIMATE PROTECTION AND SOCIAL ISSUES CONSEQUENTING FROM IT.

Die erste Fotoausstellung im Stöckl Gebäude 2016

Seit meiner letzten Charity Ausstellung vor knapp zwei Jahren schwebt mir der Gedanke im Kopf ein gemeinnütziges Kollektiv der besten Sport- und Outdoor-Fotografen der Welt zu gründen. Das Ziel ist es deren herausragende Arbeit regelmäßig auf Ausstellungen und online zu versteigern. Damit sollen stetig Spendengelder für nachhaltige und soziale Projekte auf lokaler und globaler Basis gesammelt werden. Ich war mir nicht ganz sicher, wie die Resonanz für dieses Projekt sein wird und ob ich überhaupt eine Antwort von meinen Kollegen erhalte werde. Also schrieb ich hastig einige E-Mails einfach mal so drauf los.. Adressaten waren Top-Fotografen wie Krystle Wright, Lorenz Holder, Reuben Krabbe, Luke Shadbolt und Russell Ord aus den Sportarten Surfing, Freeskiing, Snowboarding, Skaten und und und. Die Reaktionen waren so überwältigend für mich, dass ich schnell beschloss die Idee endgültig umzusetzen: Ich realisiere also im Moment einen Zusammenschluss der besten Outdoor- und Sport-Fotografen, die sich aktiv für soziale und nachhaltige Projekte auf der ganzen Welt einsetzen. Das Ganze trägt den Namen illuminaid. – Die erste Aktion wird eine weitere Charity Fotoausstellung in Innsbruck sein.

Prädikat: Schützenswert

Der Grund warum ich dieses Projekt gestartet habe ist ziemlich simpel: Ich liebe meinen Job, was mich sehr an Sport im Freien, die Natur bindet und mich jeden Moment da draußen genießen lässt. Um zu schützen was ich so liebe, habe ich den persönlichen Drang mehr herausragendere Projekte für den Klimaschutz zu starten.

Daher bin ich zusätzlich Protect Our Winters Austria und 1% for the Planet als Unterstützer beigetreten. Und mich juckt’s jetzt schon in den Fingern, wenn ich an das nächsten Shooting mit Skaid denke. Ein soziales Projekt, das mit Hilfe von Sport Integration und Zusammenhalt schaffen möchte. Mein Ziel ist es in Zukunft mit der Fotografie aktiver auf genau solche wichtigen Projekte aufmerksam zu machen und deren notwendige Arbeit besser zu beleuchten. Stay tuned!